Dänemark Tag 2, SPO – Rømø

Heute morgen ging der Tag relativ früh an. Wir hatten alle super geschlafen und der Platz war such sehr ruhig (ganz im Gegensatz zu heute). Nach dem Frühstück musste ich erst mal das Dach abdichten was mit dem Klebeband ganz gut ging, jetzt heißt es warten bis zum nächsten Regen um zu sehen ob es auch funktioniert. Danach ging es ans packen und wieder auf die Straße. Erstes Ziel war Heide, dort haben wir uns einen neuen Tisch gekauft, der alte würde langsam zu klein. Von Heide aus ging es über Landstraßen weiter Richtung Dänemark. Wir hatten uns einen Campingplatz auf der Insel Rømø ausgesucht. Den erreichten wir auch problemlos. Unser Platz liegt wieder strategisch nah am Spielplatz und Timo und Leon durften ihn natürlich gleich ausgiebig testen. Der Platz ist riesig und liegt direkt am Strand hinter Dünen. Dummerweise ist der Strand hier 4 km breit und so haben wir auch heute das Meer nicht gesehen! Das Wetter ist wechselhaft, Sonne und Wolken aber heute kein Regen. Leider ist es gerade noch sehr laut, mal sehen wie lange die Party dauert. Morgen werden wir noch hier bleiben bevor es dann weiter in den Norden geht.

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Beatrix Schäfer sagt:

    kann alles nur besser werden! Gute Besserung!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s